Peter Ermer

Gitarrist

Media

Biografie

Peter Ermer sieht seinen Lebenssinn darin, Menschen mit seiner Musik zu bewegen. Neben der Schaffung von Musik möchte er vor allem auch musikalische Intelligenz fördern indem er die Sprache speziell der klassischen Musik verständlich und erfahrbar macht. Seine Vision ist es, mehr Leuten den Weg in diese wunderbare Welt zu ermöglichen. Ihm ist dabei wichtig, weder das Genre der klassischen Musik noch sich selbst abzugrenzen oder zu überhöhen – das Publikum und die Musik stehen im Mittelpunkt seiner Tätigkeit.
Seine eigene musikalische Reise begann schon im frühen Kindesalter. Früh offenbarte sich die Begeisterung für die Bühne, die ihn über die Zeit an den Musikschulen in Neustadt a.d. Waldnaab und Weiden sowie am musikalischen Zweig des Gymnasiums Neustadt und schließlich bei den Regensburger Domspatzen begleitete. Neben vielen selbst organisierten Solokonzerten, kamen im Laufe dieser Zeit Auftritte als Teil eines Duos mit Geige, Begleitung eines Chores und 1. Gitarre im Orchester zustande. Gleichzeitig nahm er auch an mehreren regionalen sowie nationalen Musikwettbewerben teil und wurde dafür oftmals mit Preisen ausgezeichnet.
Neben seiner Tätigkeit als Konzertgitarrist, ist er auch Sänger im Ensemble Quintessenz, das aus fünf ehemaligen Regensburger Domspatzen besteht. Diese Kombination aus Konzertgitarre und Gesang ermöglicht ihm zusätzlich außergewöhnliche Sichtweisen, was ihn musikalisch von anderen Gitarristen unterscheidet.

Unterschrift - Peter Ermer

Termine

Wird geladen ...

Soziale Medien